Hans Fallada in Berlin – Ein Leben als Schriftsteller und in Abhängigkeit

Mit dem Neurologen und Psychiater Prof. Dr. Klaus-Jürgen Neumärker

Sonntag, 28.4.2019, 11 Uhr, im Schloss Schönhausen, 13156 Berlin, Tschaikowskistraße 1

Eintritt: 5 Euro

Eine Veranstaltung des Freundeskreises der Chronik Pankow e.V.

Anmeldungen ab vier Wochen vor Termin unter 030/40 39 49 26 25 oder schloss-schoenhausen@spsg.de

Menü