Die Hans-Fallada-Tage

Vorankündigung: Die 31. Hans-Fallada-Tage finden vom 22.-24.07.2022 statt.

Das waren die 30. Hans-Fallada-Tage vom 16. - 18. Juli 2021

Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Fallada-Freundinnen und Freunde!

Wir laden Sie herzlich ein zu den 30. Hans-Fallada-Tagen, die dieses Jahr im hybriden Format stattfinden. Das heißt, es wird sowohl Live-Veranstaltungen vor Ort in Carwitz als auch Live-Veranstaltungen via Zoom und vorproduzierte Videos via Youtube geben.

Blättern Sie durch das vielfältige und abwechslungsreiche Programm und wählen Sie aus! Und bitte denken Sie daran: Für einige Veranstaltungen ist angesichts der aktuellen Lage eine Anmeldung notwendig.

Hier geht es zum Programm.

Veranstaltungen vor Ort in Carwitz:

Sonntag, 18. Juli 2021, 16.00 Uhr, Hans-Fallada-Museum Carwitz, Garten
Musikalisch-literarischer Gartenspaziergang
Eine Anmeldung ist NOTWENDIG – persönlich im Museum, telefonisch (039831 20359) oder per Mail (museum@fallada.de) 
Für die anderen Veranstaltungen vor Ort ist keine Anmeldung nötig.

Lesungen, Buchvorstellungen und Gesprächsrunden werden wie eine Videokonferenz live via Zoom übertragen. Sie haben die Wahl, ob Sie nur zuhören oder mitdiskutieren wollen.
Eine Anmeldung ist NOTWENDIG – Wenn Sie daran teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte mittels des Anmeldeformulars hier auf unserer Homepage an. Anmeldeschluss für alle Veranstaltungen ist Donnerstag, 15. Juli 2021, 24.00 Uhr.
Die Zugangsdaten für Ihre ausgewählte(n) Veranstaltung(en) erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Die Anmeldung für Zoom-Veranstaltungen war nur bis zum 15.07.21 00:00 möglich.

Filmisch inszenierte Darbietungen wurden vorab produziert und werden über Youtube verfügbar gemacht.
Die Links hierfür finden Sie zeitnah auf unserer Homepage. Eine Anmeldung ist NICHT ERFORDERLICH.

Bitte beachten Sie: Die Videos könnten Sie erst ab dem Termin ansehen, mit dem sie im Programmheft stehen. Diese sind:

Freitag, 16.07. ab 20:00
„Machen Sie mal zügig die Mitteltüren frei – Eine Berliner Busfahrerin erzählt“ Lesung mit der Autorin Susanne Schmidt

Freigabe vom Verlag ist beendet

Samstag, 17.07. ab 15:00
„Ein paar Geschichten aus der Murkelei“ – PuppenFilmTheater nach Hans Fallada für kleine und große Menschen ab drei Jahren mit dem Puppentheater Fingerleicht

Link zu youtube.de

Samstag, 17.07. ab 19:00
„Der Morphinist“ – Ein sachlicher Bericht über das Glück – Theaterstück nach Hans Falladas Kurzgeschichte „Sachlicher Bericht über das Glück, ein
Morphinist zu sein“

Link zu youtube.de

Wir hoffen, dass Ihnen das Programm gefällt und Ihnen Freude und Abwechslung bringt. Auf den Verkauf von Eintrittskarten für die digitalen Veranstaltungen haben wir verzichtet und vertrauen darauf, dass Sie die Künstlerinnen und Künstler mit einer Spende honorieren. Die Kontoverbindung lautet:

Hans-Fallada-Gesellschaft
IBAN: DE 43 1505 1732 0036 0041 16
BIC: NOLADE21MST

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen eine gute Zeit bei den
30. Hans-Fallada-Tagen – ob virtuell oder real!

Hans-Fallada-Gesellschaft e.V.

Veranstalter:
Hans-Fallada-Gesellschaft e.V.
Literaturzentrum Neubrandenburg e.V.

Förderer:
Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern
Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
Gemeinde Feldberger Seenlandschaft
Sparkasse Mecklenburg-Strelitz
Stiftung Mecklenburg

Mit Anfragen wenden Sie sich bitte an:
Hans-Fallada-Museum Carwitz
Tel.: 039831/20359
museum@fallada.de

Menü