Das Hans-Fallada-Museum in Carwitz

freitags bei Fallada

Im Juni startet unsere Veranstaltungsreihe „freitags bei Fallada“ wieder. Wir freuen uns, Sie wieder begrüßen zu dürfen, müssen Sie aber auf die strengen Corona-Vorgaben aufmerksam machen, die es derzeit einzuhalten gilt.

Abstandsregeln: Bitte halten Sie mindestens 1,5 Meter Abstand zu Personen, die nicht aus Ihrem eigenen Hausstand sind!

Hygieneregeln: Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (OP-Maske gemäß EN 14683 oder FFP2-Maske) ist während der gesamten Dauer der Veranstaltung und während Ihres gesamten Aufenthalts auf dem Museumsgelände Pflicht! Ausgenommen sind Kinder im Vorschulalter und Personen, die aus gesundheitlichen Gründen einen solchen Schutz nicht tragen dürfen.
Im Kassenbereich halten wir Handdesinfektion für Sie bereit. Bitte nutzen Sie diese oder, wenn gewünscht und vorhanden, Ihre eigene!

Sitzplatzpflicht und Abstände der Sitzplätze: Es besteht Sitzplatzpflicht. Jeder Gast bekommt einen Platz zugewiesen. Zwischen den Stühlen bzw. Sitzplätzen muss ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden. Ausgenommen sind die Sitzplätze von Angehörigen eines Hausstandes und die Sitzplätze von Begleitpersonen Pflegebedürftiger. Alternativ zum 1,5-Meter-Abstand kann durch das Museumspersonal der Abstand zwischen den Sitzplätzen auf jeweils einen Sitzplatz Abstand reduziert werden (sogenanntes Schachbrettschema).

Registrierungspflicht: Wir sind derzeit verpflichtet, die Kontaktdaten unserer Gäste zu erheben: Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer. Wir behandeln Ihrer Daten gemäß Datenschutzbestimmungen. Näheres dazu erfahren Sie an unseren Aushängen.

Sonstige Hinweise: Die Veranstaltungen werden entweder zum größten Teil oder komplett im Freien stattfinden müssen. Daher möchten wir Sie bitten, sich kälte- und regenfest zu kleiden und eventuell auch Regenschirme mitzubringen! Bei sehr ungünstigen Witterungsverhältnissen sind wir evtl. auch zu kurzfristigen Absagen gezwungen. Aufgrund der hohen diesbezüglichen Auflagen findet bei unseren Veranstaltungen bis auf Weiteres kein Getränkeverkauf statt. Sie können sich gerne in Plastikflaschen mit Schraubverschluss eigene Getränke mitbringen, aus denen Sie an Ihrem eigenen Platz trinken dürfen. Es besteht ein striktes Alkoholverbot!
Da der Kontrollaufwand vor der Veranstaltung sehr hoch sein kann, bitten wir um rechtzeitiges Erscheinen!

Kartenreservierung: Derzeit ist die Kartenreservierung ausschließlich über museum@fallada.de und persönlich an der Museumskasse möglich. Ihre Reservierung muss zwingend die Namen und Anschriften aller Interessierten und eine aktuelle Telefonnummer enthalten.

Wir wünschen Ihnen trotz der Vorsichtsmaßnahmen und Einschränkungen einen unterhaltsamen Abend!

zum Programm

Kartenreservierungen unter:
Telefon: 039831/20359, museum@fallada.de und direkt an der Museumskasse.
Einlass in der Regel 30 Minuten vor Beginn der Veranstaltungen, die entweder im Scheunensaal, im Scheunentheater oder auf dem Hof des Hans-Fallada-Museums stattfinden.

Impressum:
Veranstalter: Hans-Fallada-Gesellschaft e.V.
Programmplanung und Redaktion: Dr. Stefan Knüppel
Gestaltung und Druck des Programmheftes: Steffen Media GmbH, Friedland

Menü