Jahr: 2018

  1. Startseite
  2. 2018
  3. (Seite 4)

Neue Ausstellung im Scheunensaal

Zu den 28. Hans-Fallada-Tagen am 20. Juli wurde die neue Sonderausstellung „‚Sonst nichts Neues.’ Die Feldpostbriefe des Ulrich Ditzen (1896 – 1918)” eröffnet. Ulrich Ditzen, geboren 1896, war der jüngere Bruder von Hans Fallada. Falladas Lebens- und Schreibort mit dem heutigen Hans-Fallada-Museum und -Archiv in Carwitz war Ausgangspunkt dieser Ausstellung, die auf der Grundlage von…

freitags bei Fallada

Jährlich von Mai bis September findet im Hans-Fallada-Museum die beliebte Veranstaltungsreihe “freitags bei Fallada” statt. Beginn ist immer um 20.00 Uhr. Das Programm der Reihe finden Sie, sobald es zusammengestellt ist, an dieser Stelle.

Hans-Fallada-Konferenz im Juli 2018

Die 7. Internationale Hans-Fallada-Konferenz fand vom 17. bis 19. Juli 2018 auf dem Fallada-Anwesen in Carwitz statt. Das Thema war: „Zwischen Dokument und Fiktion. Kriegserfahrungen und literarische Formen im 20. Jahrhundert.“ Programmplan zur Tagung.

Hans-Fallada-Tage

Die 28. Hans-Fallada-Tage fanden vom 20. – 22. Juli 2018 in Carwitz statt. Zum Programm
Menü