Fotos der Hans-Fallada Tage 2017

  • Die Vorsitzende der Hans-Fallada-Gesellschaft Patricia Fritsch-Lange eröffnet die 27 Hans-Fallada-Tage.Die Vorsitzende der Hans-Fallada-Gesellschaft Patricia Fritsch-Lange eröffnet die 27 Hans-Fallada-Tage.
  • Auch von außen wird der der Eröffnungsveranstaltung gefolgt.Auch von außen wird der der Eröffnungsveranstaltung gefolgt.
  •  Gäste der Fallada-Tage (v.l.n.r.): MdL Andreas Butzki, Landrat Heiko Kärger, Dr. Florian Ostrop (Stiftung Mecklenburg), Fallada-Biograf Dr. André  Uzulis Gäste der Fallada-Tage (v.l.n.r.): MdL Andreas Butzki, Landrat Heiko Kärger, Dr. Florian Ostrop (Stiftung Mecklenburg), Fallada-Biograf Dr. André Uzulis

  • Landrat Heiko Kärger begrüßt die GästeLandrat Heiko Kärger begrüßt die Gäste
  • Professor Dr. Müller-Waldeck stellt das Buch von Marianne Wintersteiner „So fang es heimlich an“ vorProfessor Dr. Müller-Waldeck stellt das Buch von Marianne Wintersteiner „So fang es heimlich an“ vor
  • Patricia Fritsch-Lange eröffnet das Podiumsgespräch der beiden aktuellen Fallada-Biografen Dr.  André Uzulis (l) und Dr. Peter Walther (r), moderiert von Michael Töteberg (Mitte)Patricia Fritsch-Lange eröffnet das Podiumsgespräch der beiden aktuellen Fallada-Biografen Dr. André Uzulis (l) und Dr. Peter Walther (r), moderiert von Michael Töteberg (Mitte)

  • Jenny Erpenbeck liest aus ihrem Buch „Gehen, ging, gegangen“Jenny Erpenbeck liest aus ihrem Buch „Gehen, ging, gegangen“
  • Auf Wunsch der Zuhörer signiert Jenny Erpenbeck ihre BücherAuf Wunsch der Zuhörer signiert Jenny Erpenbeck ihre Bücher
  • Josefine Schönbrodt und Jan Meissner – das Theater Phoebus aus Greifswald – bestreiten mit einer lebhaften Aufführung des „Mäuseken Wackelohr“ die KindervorstellungJosefine Schönbrodt und Jan Meissner – das Theater Phoebus aus Greifswald – bestreiten mit einer lebhaften Aufführung des „Mäuseken Wackelohr“ die Kindervorstellung

  • Kinder und Eltern verfolgten die Vorstellung auf der Wiese hinter dem Hans-Fallada-HausKinder und Eltern verfolgten die Vorstellung auf der Wiese hinter dem Hans-Fallada-Haus
  • In der Dorfkirche Carwitz werden Schlager aus den Jahren 1929 bis 1969 dargeboten, moderiert und kommentiert von Anatol Regnier, ...In der Dorfkirche Carwitz werden Schlager aus den Jahren 1929 bis 1969 dargeboten, moderiert und kommentiert von Anatol Regnier, ...
  • ... seine Mitstreiter sind Julia von Miller (Gesang) und Frederic Hollay am Klavier... seine Mitstreiter sind Julia von Miller (Gesang) und Frederic Hollay am Klavier

  • Julia von Miller in der VorstellungJulia von Miller in der Vorstellung
  • Am Samstagabend liest Jonas Lüscher aus seinem Buch „Kraft“Am Samstagabend liest Jonas Lüscher aus seinem Buch „Kraft“
  • Ein voller Scheunensaal zu Filmnacht am SamstagabendEin voller Scheunensaal zu Filmnacht am Samstagabend

  • Michael Töteberg führt in den Film des Abends, die letzte Verfilmung von „Jeder stirbt für sich allein“, einMichael Töteberg führt in den Film des Abends, die letzte Verfilmung von „Jeder stirbt für sich allein“, ein
  • Wie schon seit vielen Jahren begleitet die Akkordeonistin Silke Lange die Fallada-Ehrung, die wegen schlechten Wetters ausnahmsweise im Scheunensaal stattfindetWie schon seit vielen Jahren begleitet die Akkordeonistin Silke Lange die Fallada-Ehrung, die wegen schlechten Wetters ausnahmsweise im Scheunensaal stattfindet
  • Günter Rudeck berichtet über Falladas Mitgliedschaft im Guttempler-Orden 1928/1929Günter Rudeck berichtet über Falladas Mitgliedschaft im Guttempler-Orden 1928/1929

  • Wolfgang Wagner liest am Sonntagnachmittag aus dem Roman „Der Trinker“Wolfgang Wagner liest am Sonntagnachmittag aus dem Roman „Der Trinker“
  • Der Kurator Christian Winterstein führt durch die Ausstellung Der Kurator Christian Winterstein führt durch die Ausstellung "Otto und Elise Hampel - Karte bitte wandern lassen!"
  • Dem Regen trotzend lassen sich viele Interessierte die Rekonstruktion des Bienenhauses erläuternDem Regen trotzend lassen sich viele Interessierte die Rekonstruktion des Bienenhauses erläutern

  • Dr. Jens Radtke erläutert Details von Falladas BienenhaltungDr. Jens Radtke erläutert Details von Falladas Bienenhaltung
  • Der Restaurator Peter Wagner beantwortet Fragen von InteressiertenDer Restaurator Peter Wagner beantwortet Fragen von Interessierten

Fotos: Achim Ditzen und Winfried Braun